Palmen locken an den Beverstrand



Westbevern (gl) - Palmen, die am Beverstrand winken,  und Wasserwelten miteinander zu verbinden. Das ist das Ziel, das sich die Mitglieder des  Westbeverner Krinks für den  8. Mai gesetzt haben. Denn am Muttertags-Sonntag soll in Westbevern das Frühlingsfest steigen.

Freuen sich auf das gemeinsame Frühlingsfest unter dem Motto „Wasserwelten“ am Sonntag, 8. Mai, auf den Beverwiesen in Westbevern: (v. l.) Heiner Schapmann, Thomas Muhmann, Josef Henkel vom Vorstand des Westbeverner Krinks und Volksbank-Niederlassungsleiter Bernd Walbelder.

Heiner Schapmann, Thomas Muhmann und Josef Henkel vom Krink-Vorstand haben jetzt gemeinsam mit dem Niederlassungsleiter der Volksbank Westbevern, Bernd Walbelder, das Programm präsentiert, das auf der Bever-Festwiese stattfinden soll. Schiffsmodellclubs und Hobbybastler präsentieren Modellschiffe von Seglern bis zum 1,60 Meter langen U-Boot, die in einem extra aufgebauten Wasserbecken auf Fahrt gehen sollen. Der Volksbank-Kletterleuchtturm soll auch den kleinen Gästen einen Hauch von Seefahrerromantik vermitteln. Die Jugendfeuerwehr wird ihr Können bei einem Löscheinsatz an einer Hauswand demonstrieren, und DLRG-Taucher werden auf und in der Bever Rettungsaktionen durchführen. Am großen Becken werden auch verschiedene Wettkämpfe für Jung und Alt angeboten. Auf der Bever wird es ein großes Schlauchbootrennen geben. Die Firma „Rucksack“ baut ein kleines Wikingerlager auf und bietet Fahrten auf der Bever mit Wikingerbooten an. Die Stadtwerke ETO informieren über „grünen“ Strom und zeigen, wie Strom aus dem nassen Element hergestellt wird. Erstmals wird auch der Heimatverein Telgte mit einem Informationsstand und Aktionen dabei sein. Ein weiterer Anziehungspunkt dürfte der „Urlaubsstrand aus Sand“ werden, der mit Palmen, Freizeit- und Bademoden sowie Liegestühlen einen Vorgeschmack auf einen Strandurlaub an der Südsee geben soll. Dazu gibt es ferienclubmäßige Gymnastikübungen. Auch wird ein flotter Clubtanz vorgeführt. Für Gartenfreunde werden kleine Hausteiche mit Wasserpflanzen präsentiert, und weitere Aussteller und Vereine runden das Programm ab. Krink-Vorsitzender Reinhold Hobeling freut sich bereits jetzt darauf, am 8. Mai den Bürgermeister der Stadt Telgte, Wolfgang Pieper, zu begrüßen, der an diesem Tag auf seine einjährige Amtszeit zurückblicken kann. Auch werden Imbissstände und Getränkewagen aufgebaut sein, so dass für das leibliche Wohl der Festgäste ist ausreichend gesorgt sein dürfte. nachmittags wird zudem in einer Cafeteria von den Damen des Westbeverner Schützenvereins selbst gebackener Kuchen angeboten.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.