Radtouren-Tipp für Ostbevern erhältlich


Die von Ostbevern Touristik erstellte Route führt vorbei an Sehenswürdigkeiten im Ort und durch die idyllische Natur.

Auch entlang des Parks am Schloss Loburg führt der Radtouren-Tipp von Ostbevern Touristik. Foto: Ostbevern Touristik

Ostbevern (gl). Das Knotenpunktsystem, das münsterlandweit in naher Zukunft komplett installiert sein wird, ist laut einer Mitteilung von Ostbevern Touristik bei den Radtouristen und auch bei den Ostbevernern äußerst beliebt.

So einfach geht es: Fahren nach Zahlen

Unter dem Motto „Fahren nach Zahlen“ erleichtert nicht nur den Radtouristen die Planung eines Tagesausflugs, sondern auch den Einheimischen, die eigentlich recht ortskundig sind. So geht es durch die „Natur bei Haus Langen, vorbei an kleinen Schätzen, den malerischen Gärten und dem zauberhaften Park von Schloss Loburg“, wie es in der Mitteilung heißt. Der erste Ostbeverner Radtouren-Tipp vom Schloss zur Burg ist ab sofort erhältlich in der Geschäftsstelle des Ostbevern Touristik, Großer Kamp 6, in der Gemeindeverwaltung sowie in vielen Betrieben in Ostbevern erhältlich. Wer es bequemer mag: Auch online ist der Radtouren-Tipp unter bei der Touristik-Organisation erhältlich.

Weitere Informationen unter www.ostbevern-touristik.de

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.