Telgte: Kann Verteidigung mit Zeugenaussagen punkten?


Ein blutiger Streit im Drogenmilieu, ausgetragen in Telgte, beschäftigt weiterhin die Justiz in Münster.

Die Justiz in Münster befasst sich mit einem Gewaltdelikt im Drogenmilieu in Telgte. Foto: dpa

Telgte / Münster (gl) - Ein blutiger Kampf zwischen Drogenhändlern hat in der Nacht auf den 30. August 2020 am Telgter Flüchtlingsheim im Orkotten stattgefunden. Das steht fest. Offen ist allerdings, ob da ein versuchter Deal aus dem Ruder gelaufen oder ob es ein Raubüberfall gewesen ist. Jetzt ist…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.