Tödliche Missgeschicke beim Everswinkler Krimi-Dinner


Wenn man den ganzen Krempel im Keller wegräumt, dann findet man mitunter dahinter - den Tod. So beim Krimi-Dinner in Everswinkel.

Kulinarisch, musikalisch, mörderisch: Das Krimi-Dinner im Gasthof Strietholt begeisterte am Freitagabend mit (v. l.) Moderatorin Susanne Müller sowie den Autoren Klaus Stickelbroeck, Regina Schleheck und Jutta Wilbertz. Foto: Mettelem

Everswinkel (wm) - „Kann Opa bleiben unter Eiben?“ oder „Wo sind die Leichen unter Eichen?“ Neben diesen musikalischen Fragen ging es auch um mörderische Seifenkistenrennen, tödliche Sammelleidenschaften und Tipps, wie man die ewig nörgelnde „beste“ Freundin loswerden kann. 

Den Gästen des jüngsten…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.