Zwei Personen bei Unfall leicht verletzt


Zwei Personen sind bei einem Unfall am Freitagnachmittag in Telgte leicht verletzt worden.

Zwei Personen sind bei einem Unfall am Freitagnachmittag in Telgte leicht verletzt worden.

Telgte (gl) - Am Freitagnachmittag gegen 15.10 Uhr hat sich auf der B64 in Telgte ein Verkehrsunfall mit zweileicht verletzten Personen ereignet. Die beiden Beteiligten waren mit ihren Fahrzeugen in Fahrtrichtung Warendorf unterwegs. Als die vorausfahrende 20-jährige Frau aus Warendorf mit ihrem Opel Adam nach links auf ein Tankstellengelände abbiegen wollte, fuhr der 20-Jährige aus Warendorf mit seinem Opel Corsa auf deren Wagen auf. Beide Fahrer wurden dabei verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschadenswert wird auf etwa 15000 Euro geschätzt. Die B64 war zeitweise gesperrt. 

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.