Dankeskapelle in Herzfeld wird nach Verzögerung saniert


Mit reichlich Verzögerung wird jetzt die Dankeskapelle in Herzfeld saniert. Nach der Säuberung der Decke geht es jetzt an die Außenwände.

Eingerüstet ist die Kirche, sodass es mit den Arbeiten losgehen kann.  Foto: Dahm

Herzfeld (gl) - „Ich bin froh, dass wir diese Kirche haben und den Standort erhalten können“, sagt Ralph Frieling. Seit 14 Jahren ist er Gemeindepfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Weslarn. Dass an der Dankeskapelle, die zur evangelischen Kirchengemeinde Weslarn gehört, etwas getan werden…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.