Fahrradrallye der Kolpingsfamilie Herzfeld


Von Christi Himmelfahrt (Donnerstag, 26. Mai) bis einschließlich Sonntag, 29. Mai, haben Familien Zeit, die Strecke abzufahren.

Vier Familien erhielten2021 Preise für ihre Teilnahme an der erstmalig durchgeführten Fahrrad-Rallye der Kolpingsfamilie Herzfeld. Der erste Platz ging an Familie Raichle (rechts), Platz 2 an Familie Rasche (2. von rechts), Platz 3 an Familie Schultenkamp (links) und Platz 4 an Familie Pöpsel.  Foto: Archiv

Herzfeld (gl) - Die Kolpingsfamilie Herzfeld veranstaltet eine Fahrradrallye für junge Familien, und zwar in der Zeit von Christi Himmelfahrt (Donnerstag, 26. Mai) nach dem Hochamt bis zum darauf folgenden Sonntag.

Gestartet wird an der St.-Ida-Basilika. Dort liegen ab Donnerstag, Christi Himmelfahrt, am Hauptportal die Teilnahmeunterlagen für die Radler bereit. Bis einschließlich Sonntag, 29. Mai, haben die teilnehmenden Familien Zeit, die Strecke abzufahren und dabei den Fragebogen zu lösen.

Die Lösungen müssen bis Sonntag um 17 Uhr wieder in der dafür vorgesehenen Box in der Basilika abgegeben werden.

Unter den Familien, die die mit richtigen Antworten eingereicht haben, werden Preise verlost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden zur Preisverleihung eingeladen.

Die Teilnahme ist auch für Nichtmitglieder kostenlos, teilt die Kolpingsfamilie mit.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.