Gemeinde Lippetal stellt im Rat Energiesparpläne vor


Die Lippetaler Verwaltung hat jetzt im Rat erläutert, wie sie die Verordnung zur Sicherung der Energieversorgung umsetzen will.

Die Raumtemperatur in der Lippetaler Verwaltung wird in der Heizperiode auf 19 Grad abgesenkt. Das ist ein Aspekt der Energiesparpläne. Symbolfoto: Pixabay

Lippetal (gl) - Diese setzt eine Reduktion von 20 bis 22 Prozent voraus. Ein Aspekt in der Planung: Im Lehrschwimmbecken entfallen ab sofort die beiden wöchentlichen Warmbadetage bei 30 Grad Wassertemperatur, ebenso besondere Veranstaltungen wie das Kerzenscheinschwimmen oder Kindergeburtstage. 

Wass…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.