Klimawandel: Lippetal soll „cooles Dorf“ werden 


Projekte wie das Pflanzen von Bäumen und das Aufstellen von Trinkwasserbrunnen im öffentlich zugänglichen Bereich sind angedacht.

Trinkpause für trockene Kehlen: So wie im Rosengarten in der Soester Gräfte soll es bald auch in Lippetal öffentlich zugängliche Wasserspender geben.  Foto: Kienbaum

Lippetal (gl) - Wenn es Menschen beim Lustwandeln in Lippetal zwar ganz schön warm ums Herz wird, sie die Gemeinde aber irgendwie doch nicht so wirklich cool finden, dann hat beides seine Gründe. Aber während Ersteres gerne so bleiben darf, soll sich Letzteres ändern: Lippetal soll nämlich ein…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.