Vier Komiker treten bei Comedy-Nacht in Hultrop auf


Vier Komiker geben sich am 10. September bei der siebten Black & White-Comedy-Night des SW Hultrop die Klinke in die Hand.

Mario Siegesmund moderiert die Comedy Night des SW Hultrop. Das Foto zeigt ihn bei einer Quiz-Show im Hotel Karger in Wadersloh.

Hultrop (gl) - „We are black we are white, we are Hultrop dynamite“, zu deutsch: „Wir sind schwarz, wir sind weiß, wir sind Hultrop-Dynamit – das ist das Motto des SW Hultrop. Genau so energiegeladen soll die siebte Black & White-Comedy-Night des Fußballvereins am Samstag, 10. September, 20 Uhr, im Vereinshaus an Heintroper Straße 2 werden.

Mario Siegesmund moderiert

Mario Siegesmund, in Hamm lebender Comedian, Autor und Songwriter, übernimmt die Moderation des Abends. Und sammelt dabei auch Neues für seine Geschichten: Bei Helikopter-Eltern, Besuchen im Dunkel-Restaurant und Psychopathen im Baumarkt fängt der Spaß für ihn erst an.

Wie üblich präsentiert Siegesmund drei Comedians. Alle haben Bühnenluft geschnuppert und Auftrittserfahrungen gesammelt. „Stand-up ohne Stand-up“ heißt Nusret Sipkars Solo-Programm. Der Stand-up-Comedian stammt vom Balkan und sitzt seit längerer Zeit im Rollstuhl. Darf man darüber Witze machen? „Man muss sogar“, sagt Sipkar, der seit einigen Jahren in Deutschland lebt und sich vom Rollstuhl aus über sein Leben mit Handicap und die absurden Wahrnehmungen anderer Menschen amüsiert.

Sascha Thamm ist Sieger des NDR-Comedy-Contests und mit dem Kleinkunstpreis „3. Siegtaler Wackes“ ausgezeichnet. Außerdem ist er bereits bei der Satire-Deluxe-Show des WDR aufgetreten. Thamm pendelt wie eine Abrissbirne zwischen Bürgertum und Punkrock, zwischen Rasenmähen und unbändiger Wildblumenwiese und gibt dabei seine akribisch gesammelten Beobachtungen wortgewandt zum Besten.

Erste Solo-Show von Dr. Lüder Warnkens

„Scheiße ein Notfall – Lachen, lernen, Leben retten“: So lautet der Titel von Dr. Lüder Warnkens erster Soloshow. Der Notarzt und Comedian kombiniert die Frage „Was mache ich bei einem Notfall?“ mit medizinischer Stand-Up-Comedy und trainiert mit Geschichten über den Alltag eines Notarztes und Erlebnisse aus Notfalltrainings Lachmuskeln und Erste-Hilfe-Kenntnisse gleichermaßen.

Seine Mission: Deutschland soll zum besten Ersthelfer-Land der Welt werden. Dazu benutzt er die Bühnen von Aurich über Hamburg und Bonn bis Nürnberg. Jetzt kommt er mit seinen Kollegen nach Lippetal.

Comedy-Night feiert 2019 Premiere

Die erste Black & White-Comedy-Night fand 2019 statt. Seitdem liefert der SW Hultrop jeweils in Frühjahr und Herbst neue Anreize für die Lachmuskeln. „Eine Show musste coronabedingt ausfallen, eine andere haben wir in den Frühsommer verlegt und, mit Hygienekonzept auf zwei Abende aufgeteilt, draußen durchgeführt“, berichtet der Vereinsvorsitzende Frank Schenkel. „Die Besucherzahlen waren verhalten, aber die, die kamen, waren glücklich und nahmen dankend an, dass etwas stattfand.“ Man sei immer schon kulturell aktiv, obwohl man ein Sportverein sei, und habe Konzerte und das Summer-Night-Open-Air veranstaltet.

Tickets im Vorverkauf kosten 12 Euro, an der Abendkasse 15 Euro. Weitere Infos gibt es per E-Mail an comedy@swhultrop.de.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.