Volkslauf verspricht Laufvergnügen



Lippetal-Herzfeld (dali) - Die Laufwege sind mit weißen Markierungen ausgewiesen, die ersten Läufer trainieren bereits fleißig auf der Strecke und der Wettergott schickt hoffentlich ideales Laufwetter – der 4. Lippetaler Volkslauf am Samstag, 24. September, verspricht ein voller Erfolg zu werden.

Los geht’s: Beim Lippetaler Volkslauf werden sich am morgigen Samstag wieder viele Freizeitläufer, wie hier beim 5000-Meter-Lauf, auf die Strecken in Herzfeld begeben. Ab 12.30 Uhr können auch noch Spätentschlossene nachmelden. 

Das Organisationsteam des SC Lippetal um Ulrich Baucks haben sich auch in diesem Jahr einiges einfallen lassen, um die Sportveranstaltung in Herzfeld zu einem Laufvergnügen für Jedermann zu machen.

Kindergartenkinder treten an

Los geht es am frühen Samstagnachmittag mit dem Lauf der Kindergartenstaffel. Acht Kindergartenkinder im Alter zwischen drei und sechs Jahren werden ihr Bestes geben, um die Strecke von jeweils 50 Metern als Erste zu bewältigen. Auch sonst gibt es für die Jüngsten eine Menge zu erleben: Sie können sich auf einer Hüpfburg austoben, die in diesem Jahr zum ersten Mal aufgebaut wird. Außerdem ist für ausreichend Essen und Trinken für Jedermann gesorgt.

Von der Leichtathletikanlage in die Bauerschaft

Nach dem Kinder- und Schülerlauf (14 und 14.30 Uhr) fällt um 14.50 Uhr der Startschuss für den 5 000-Meter-Straßenlauf, bevor es um 15.30 Uhr mit dem 10 000-Meter-Lauf zum Höhepunkt des Lippetaler Volkslaufs kommt. Start und Ziel ist jeweils auf der Leichtathletikanlage am Sportplatz in Herzfeld. Danach geht es auf Straßen durch die Herzfelder Bauerschaft.

Nachmeldung noch möglich

Der Sieger jedes Laufs bekommt einen Pokal, die Erstplatzierten der 5 000- und 10 000-Meter-Läufe zusätzlich eine Medaille. Für jeden Teilnehmer wird außerdem eine Urkunde angefertigt. Nachmeldungen für die Läufe sind am Veranstaltungstag ab 12.30 Uhr bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Start in der Ballsporthalle am Sportplatz möglich. Dort besteht auch die Möglichkeit zum Umziehen und Duschen. Parkmöglichkeiten bestehen am Gewerbegebiet Am Kossberg / Tannenbusch, da die Straße „Am Sportplatz“ gesperrt ist. Ausschilderungen weisen den Weg dorthin.

Urkunden im Internet

Weitere Informationen zum Volkslauf und Streckenbeschreibungen können online von der Homepage www.sc-lippetal.de heruntergeladen werden. Die Urkunden können nach den Läufen ebenfalls im Internet unter www.your-sports.com ausgedruckt werden.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.