2021 werden 564 Kinder im Marienhospital Oelde geboren 


Im Oelder Marienhospital sind 2021 laut den Verantwortlichen der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe 564 Kinder geboren worden.

Im Oelder Marienhospital sind 2021 laut den Verantwortlichen der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe 564 Kinder geboren worden. Symbolfoto: dpa

Oelde (gl) - Im Oelder Marienhospital sind 2021 laut Mitteilung der Verantwortlichen der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe 564 Kinder geboren worden. Damit kamen im vergangenen Jahr 42 Kinder mehr in Oelde zur Welt als 2020. Das entspreche dem landesweiten Trend. 

Zudem hätten Väter in der gesamten Corona-Zeit unter Schutzmaßnahmen bei der Geburt dabei sein können. Auch das mache es attraktiv, in Oelde zu entbinden. 

Das erste Baby, das im neuen Jahr im Marienhospital zur Welt kam, ist Stella Chaib aus Beckum.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.