Ab 2. November wieder Oelder Mahlzeit im Bürgerhaus


Nach den Herbstferien soll die Oelder Mahlzeit wieder an jedem ersten und dritten Dienstag des Monats im Bürgerhaus stattfinden.

Die Verwaltung teilt mit, dass die sogenannte Oelder Mahlzeit, ein gemeinsamer Mittagstisch für alle Interessierten, nach den Herbstferien wieder regelmäßig stattfinden soll. Foto: Archiv

Oelde (gl). Das Senioren-Forum der Stadt Oelde und das Regionalbüro Alter, Pflege & Demenz laden für Dienstag, 2. November, wieder zum Mittagstisch ins Bürgerhaus in Oelde ein.

„In fröhlicher Runde austauschen“

Die alle 14 Tage stattfindende gemeinsame Mahlzeit von Ruheständlern und -ständlerinnen sei eine gute Gelegenheit, sich in fröhlicher Runde auszutauschen, teilt die Stadt Oelde mit. Ein 3G-Nachweis sei notwendig.

Außerhalb der Schulferien findet die Oelder Mahlzeit nun wieder regelmäßig an jedem ersten und dritten Dienstag des Monats ab 12 Uhr statt.

Anmeldung bei Roswitha Kammermann

Interessierte können sich für den Mittagstisch im Bürgerhaus bei Roswitha Kammermann unter 02522/72112 anmelden.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.