Begegnungsstätte Drostenhof in Oelde stellt sich vor


Erstmals hat ein Hoffest auf dem Oelder Drostenhof stattgefunden. Die sieben Vereine, die die Begegnungsstätte tragen, stellten sich vor.

Der Trägerverein, unter dessen Dach sieben Vereine aktiv sind, hat am Sonntag das erste Hoffest auf dem Oelder Drostenhof gefeiert. Daniela Biskupek von den Kaninchenfreunden Oelde zeigte interessierten Zuschauern, wie Kanin-Hop funktioniert. Foto: Schöning

Oelde (ols) - „Kartoffelfest und Adventsmarkt: Das sind die Veranstaltungen, durch die man den Drostenhof kennt. Doch der Drostenhof ist noch viel mehr“, betonte Robert Frohne, Vorsitzender des Trägervereins des Drostenhofs. Am Sonntag hat die Trägergemeinschaft, zu der sieben auf dem Drostenhof…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.