Bei neuer Gottesdienstordnung sind Korrekturen möglich



Am 26. November soll die neue Gottesdienstordnung der Pfarrei St. Johannes Oelde in Kraft treten. Einige Veränderungen stoßen auf Kritik.

Ein Kritikpunkt betraf die neuen Gottesdienstzeiten sonntags in Stromberg. Das Foto zeigt die Heilig-Kreuz-Kirche auf dem Burgberg. Archivfoto: Hövelmann

Oelde (eh) - In der jüngsten Sitzung des Pfarreirats ist die neue Gottesdienstordnung für die Pfarrei St. Johannes Oelde vorgestellt worden, die am 26. November mit Beginn des neuen Kirchenjahrs in Kraft treten soll. „Die Glocke“ hat Pastoralreferent Philipp Langenkämper gefragt, wie die Ordnung…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.