Fahrradstraßen: Stadt Oelde als Vorreiterin



Die Stadt Oelde geht voran: In Kürze werden die ersten Fahrradstraßen im Ort eingerichtet - gleichzeitig sind es auch die ersten im Kreis Warendorf.

Um die Verkehrssicherheit rund um das TMG, die Gesamt- und die Albert-Schweitzer-Schule zu erhöhen, soll unter Einbindung von Konrad-Adenauer-Allee (links im Bild), Zur Axt und Lindenstraße ein Fahrradring entstehen. Auf der Karte ist er gelb eingezeichnet. Rot sind die neuen Fahrradstraßen gekennzeichnet, grün vorhandene Radwege, gestrichelt vorhandene Schutzstreifen, die nachgebessert werden. Der Verlauf der Fahrradstraßen wird unter anderem durch rote Streifen rechts und links der Fahrbahn sichtbar. Karte: Stadt Oelde

Oelde (eh) - Die ersten Fahrradstraßen in Oelde und darüber hinaus auch im Kreis Warendorf werden nach Angaben von Oeldes Klimaschutzmanagerin Stefanie Gröne voraussichtlich ab Montag, 20. September, eingerichtet. Die Arbeiten können nur bei gutem Wetter ausgeführt werden. Umgewandelt werden die…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.