Gospelchor tritt am 26. November in Letter Kirche auf


Der deutsch-afrikanische Chor Akuna Matata tritt am Samstag, 26. November, in der Letter St.-Vitus-Kirche auf.

Am kommenden Samstag, 26. November, ist der Chor Akuna Matata zu Gast in der Letter St.-Vitus-Kirche. Das Foto zeigt die Mitglieder (v. l.) Sarah Grothusheidkamp, Jocelyne Zola und Anne Entrup.

Lette (gl). Ein Licht der Hoffnung senden in die Dunkelheit der Zeit, das möchten die Mitglieder des Chors Akuna Matata aus Herzebrock-Clarholz, die am Samstag, 26. November, in Lette auftreten.

„Alles wird gut“

In der Ankündigung heißt es: „Singen, musizieren, Mut machen, Freude schenken. Passend zum Ersten Advent verwandelt sich die St.-Vitus-Kirche in Lette in einen Ort der Freude, an dem jenes Licht leuchten soll für die Besucher und die Menschen dieser Welt.“ Der „überregional gefeierte deutsch-afrikanische Chor lade alle Interessierten zu 19 Uhr zu einem Konzert zur Einstimmung auf den Advent ein.

Wohl kaum eine Musik transportiere so unerschütterlich den Glauben an das Heil, das Jesus Christus zu den Menschen bringe, wie die tief empfundene Spiritualität des Gospels, teilen die Sänger mit. Freude und Leid seien Teil des Lebens, aber am Ende stehe die Überzeugung: „Akuna Matata“ – „Alles wird gut!“

„Mitreißende Musik und großartige Solisten“

Chorleiterin Hildegard Feldmeier-Vogel hat mit ihrem Ensemble der Ankündigung zufolge Lieder aus unterschiedlichen Regionen Afrikas zusammengestellt. Die Zuhörer könnten sich auf mitreißende Musik, großartige Solisten und einen Abend voller Lebensfreude freuen, versprechen die Verantwortlichen. Der Eintritt ist frei. Akuna Matata würde sich freuen, wenn die Besucher den Verein Ugandahilfe Lette mit einer Spende unterstützen und gleichzeitig zur Deckung der Kosten des Chors beitragen könnten. Weitere Informationen zu dem Chor gibt es im Internet unter der Adresse www.gospelchor-akuna-matata.de.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.