Gutachter: Junge Oelder sind voll schuldfähig



Nächster Verhandlungstag im Pfostenwurf-Prozess: Beide Angeklagte sind einem psychiatrischen Gutachter zufolge voll schuldfähig. 

Nächster Verhandlungstag im Pfostewurf-Prozess vor dem Landgericht Münster: Beide Angeklagte sind einem psychiatrischen Sachverständigengutachten zufolge voll schuldfähig.  Symbolfoto: dpa

Oelde/Münster (jahö) - Beide Angeklagte sind voll schuldfähig. Das hat das psychiatrische Sachverständigengutachten ergeben, das am Dienstag vor dem Landgericht in Münster verlesen worden ist. Dort sitzen zwei Oelder – 16 und 18 Jahre alt – auf der Anklagebank. Sie hatten im Januar einen Leitpfosten…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.