Alte Post Oelde: Junge Leute fragen, Politik antwortet



Wie wollen die Bundestagskandidaten Herausforderungen wie Klimaschutz und Rassismus begegnen? Das haben junge Leute von der Alten Post Oelde sie gefragt.

Aus dem Thomas-Morus-Gymnasium hat die Alte Post in Oelde am Montagabend ihre Diskussionsrunde zur Bundestagswahl live ins Netz übertragen. Sie stand unter dem Motto „Berlin, Berlin, wer fährt nach Berlin?“ und war von Moderatorin Annette Michels in Zusammenarbeit mit einer Jugendredaktion inhaltlich vorbereitet worden. Das Foto zeigt Verantwortliche und Gäste nach dem Ende der etwa zweieinhalbstündigen Veranstaltung. Foto: Alte Post

Oelde (eh) - Mit welchen Ideen wollen CDU, SPD, FDP, Grüne, Linke und AfD nach der Wahl die Politik in Deutschland gestalten? Das hat eine Jugendredaktion der Alten Post am Montagabend in einer live ins Netz übertragenen Diskussionsrunde Vertreter dieser Parteien gefragt. Das Ziel: gerade jungen…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.