Konzert des Bundesjugendorchesters ist abgesagt


Ursprünglich sollte das Bundesjugendorchester am Sonntag auf der Waldbühne in Oelde auftreten. Das Konzert wurde jedoch abgesagt.

Ursprünglich sollte das Bundesjugendorchester am Sonntag auf der Waldbühne auftreten. Das Konzert wurde jedoch kurzfristig abgesagt. Foto: Pfrüner

Oelde (gl) - Ursprünglich sollte das Bundesjugendorchester am heutigen Sonntag, 7. August, im Rahmen seiner Sommertournee Halt auf der Waldbühne in Oelde machen. Aufgrund vermehrter Corona-Fälle im Orchester habe die Tournee nun aber kurzfristig abgesagt werden müssen, teilt der Veranstalter Forum Oelde mit. Ab 19 Uhr hätten die Spitzenmusiker auf der Waldbühne im Vier-Jahreszeiten-Park unter dem Dirigat von Marc Albrecht gespielt. Karten könnten den Verantwortlichen zufolge an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden. Der Preis werde erstattet.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.