Lieblingsmütze: Stadt Oelde fördert Geschäftseröffnung



Am Mittwoch, 1. September, eröffnet an der Langen Straße 20 in Oelde das Geschäft „Lieblingsmütze“ - mit Landesmitteln gefördert von der Stadt Oelde.

Am Mittwoch, 1. September, eröffnet an der Langen Straße in Oelde „Lieblingsmütze“ – das erste Geschäft, das aus dem Sofortprogramm des Landes zur Stärkung der Innenstädte in Oelde gefördert wird. Das Foto zeigt Betreiberin Jutta Pickering, die Mützen, Hüte, Schals und Co. anbietet, und Leonard Gromes (Wirtschaftsförderung der Stadt Oelde), der ihr symbolisch den Schlüssel übergibt Foto: Haunhorst

Oelde (eh) - Mit Geld aus dem Sofortprogramm des Landes NRW zur Stärkung der Innenstädte fördert die Stadt Oelde die Eröffnung des Geschäfts „Lieblingsmütze“ an der Langen Straße in Oelde. Am Mittwoch, 1. September, startet die Oelderin Jutta Pickering damit in die Selbstständigkeit.

42 661 Euro sind…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.