Markus Bröer neuer Schützenkönig in Sünninghausen


Punkt 18 Uhr. Der 222. Schuss steht an. Markus Bröer geht ans Gewehr und sichert sich in Sünninghausen die Königswürde.

Um 18 Uhr hat sich am Sonntagabend in Sünninghausen mit dem 222. Schuss entschieden, wer die Schützen in der Saison 2022/23 regiert. Das Bild zeigt (v. l.) Oberst Lennart Kathöfer, König Markus I. Bröer und Andre Steinhoff. Foto: Schöning

Sünninghausen (ols) - Es war der 222. Schuss, mit dem Markus Bröer den Aar am Sonntagabend um genau 18 Uhr bezwungen hat und zum neuen König des Schützenvereins Sünninghausen geworden ist. Gemeinsam mit Michelle I. Bornemann regiert Markus I. Bröer nun die Schützen im kommenden Jahr im Sonnendorf.…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.