Oelder Go-Card: Mehrwert nur noch im September 


Nur noch bis Ende September können Oelder Go-Cards inklusive ihrem Bonus eingesetzt werden. Danach gilt nur noch der Nennwert.

Der Vorteilszeitraum für die Oelder Go-Cards läuft noch bis Ende September. Ab Oktober reduziert sich der Wert der Go-Card auf den jeweiligen Nennwert des Gutscheins, der Zuschuss verfällt. Foto: Archiv

Oelde (gl) - Mehr als 90 Prozent der im Rahmen der zweiten Auflage der Oelder GO-Card-Aktion ausgegebenen Gutscheine sind nach Mitteilung von Forum Oelde bereits eingelöst worden. Die Verantwortlichen weisen zudem darauf hin, dass am 30. September der Vorteilszeitraum für die Go-Cards endet. 

Gutscheinwert reduziert sich

Das heißt, nur noch bis zu diesem Zeitpunkt haben Käufer die Möglichkeit, die Gutscheine inklusive dem Bonus einzusetzen.

Es befinden sich laut Marijke Wiemann von Forum Oelde noch gut 5000 Euro abrufbarer Zuschüsse „in den Geldbörsen der Go-Card-Besitzer“. Nach Ablauf des Vorteilszeitraums reduziert sich der Wert des Gutscheins auf den jeweiligen Nennwert. 

60.000 Euro für Aktion ausgegeben

Im vergangenen Mai waren die Go-Cards zur Unterstützung von Oelder Einzelhandel und Gastronomie mit einem Mehrwert von 25 Prozent für den Kunden in den Verkauf gegangen. Zur Gesamtfinanzierung wurden 60.000 Euro aus dem städtischen Haushalt zur Verfügung gestellt.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.