Oelder zeigt sich Kindern in schamverletzender Weise


Ein 62-Jähriger hat sich in einer Garage an der Hohen Straße bereits mehrfach schamverletzend gezeigt. Die Polizei sucht weitere Zeugen.

Die Polizei sucht weitere Zeugen, die beobachtet haben, wie sich ein 62-jähriger Oelder in einer Garage an der Hohen Straße Passanten schamverletzend zeigt. Symbolbild: dpa

Oelde (gl) - Die Polizei sucht Kinder, die einen Mann dabei gesehen haben, wie er sich in einer Garage an der Hohen Straße in Oelde schamverletzend gezeigt hat. 

In Garage öffentlich wahrnehmbar

Wie die Pressestelle am Donnerstag mitteilte, wurde die Polizei bereits am 11. November darüber informiert, dass sich dieser Mann regelmäßig schamverletzend Kindern und Jugendlichen zeige. Der 62-Jährige sei mehrfach beobachtet worden, wie er sich mit unbekleidetem Unterleib in seiner offenen Garage aufgehalten habe und dabei öffentlich wahrnehmbar gewesen sei – insbesondere von Schülerinnen und Schülern, die dort auf ihrem Schulweg entlang gegangen seien. 

Die Erziehungsberechtigten von Kindern, die ihn dabei gesehen haben, werden nun gebeten, sich bei der Polizei in Oelde zu melden unter 02522/9150.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.