Plakat „The Oelder“ vor 30 Jahren vorgestellt



Eine Liebeserklärung an die Stadt war das vor 30 Jahren vorgestellte Plakat „The Oelder“. Ein Rückblick auf Ereignisse wie diese:

Mit vielen Kindern ins Gespräch kamen vor zehn Jahren bei der Eröffnung der Ausstellung „Wolken, Wind und Wetter“ des Oelder Kindermuseums (v. l.) die damalige Leiterin des Museums, Claudia Beck, Andree Josef (Agentur Die Etagen) sowie Fernsehmoderator Willi Weitzel. Letzterer wollte von den jungen Besuchern beispielsweise wissen, wie man die Umwelt schützen kann. Archivfoto: Kalläne

Oelde (gl) - Das Plakat „The Oelder“ wurde vor 30 Jahren vorgestellt und kam bei Geschäftsleuten und Politikern gut an. Entworfen hatte es Bärbel Emde, Kunstpädagogin und Grafikerin aus Bremen. „The Oelder“ sollte eine Liebeserklärung an die Stadt, ihre Bewohner und ihre westfälische Weltoffenheit…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.