Stromberger Wallfahrt: Predigt mit humorvollen Akzenten


Aus der Bütt ist er bekannt, als Diakon weniger: Bei der Stromberger Wallfahrtsmesse hat „Ne Bergische Jung“ Willibert Pauels die Predigt gehalten.

Auch Mitglieder des SK Helau nahmen am vierten Wallfahrtssonntag am Gottesdienst auf dem Burgplatz in Stromberg teil. Die Predigt hielt Diakon Willibert Pauels, auch bekannt als Karnevalist aus Köln unter dem Namen „Ne bergische Jung“. Foto: Pfarrei St. Johannes

Stromberg (gl) - Diesen Gottesdienst dürften die etwa 400 Teilnehmenden, die die letzte Wallfahrtsmesse auf dem Burgplatz in Stromberg in diesem Jahr mitgefeiert hätten, lange nicht vergessen, teilt die Pfarrei St. Johannes mit. Als kurzweiliger Prediger sei „Ne bergische Jung“ dabei gewesen. Dabei…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.