Rettungskette zieht sich 18 Kilometer durch Oelde


Über 18 Kilometer soll sich am Samstag eine Rettungskette durch das Oelder Stadtgebiet ziehen. Noch werden Kettenglieder gesucht.

Die Vorbereitungen für die Rettungskette, die am Samstag, 18. September, stattfindet, laufen beim Oelder Organisations-Team auf Hochtouren. Das Foto zeigt die Verantwortlichen, darunter Vertreter von Parteien, kirchlichen Organisationen und Menschenrechtsorganisationen, die sich am Dienstagabend am Pfarrheim St. Joseph getroffen haben. Foto: Schöning

Oelde (ols) - „Wir brauchen Dich!“ So laut der Appell des Planungsteams für die Oelder Rettungskette an alle Bürger. „Wir benötigen jede Unterstützung, denn je mehr wir sind, desto größer ist die Wirkung“, betont Anke Schreuder. Und daher rufen sie und ihre Mitstreiter als Initiatoren der Oelder…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.