Spliethoff weiter an der Spitze der Oelder Landwirte


Vorstandswahlen haben bei der Versammlung des Landwirtschaftlichen Ortsverbands Oelde auf dem Programm gestanden.  

Während der Veranstaltung des Landwirtschaftlichen Ortsverbands Oelde im Drostenhof wurden auch Vorstandswahlen durchgeführt. Das Foto zeigt den neuen und alten Vorstand vereint: (v. l.) Norbert Dreier, Paul Meier Ostberg, Michael Spliethoff, Andreas Kelker, Andreas Nienaber, Christian Ernsting und Theo Strake. Foto: Landwirtschaftlicher Ortsverband

Oelde (gl) - Michael Spliethoff bleibt Vorsitzender des Oelder Ortsverbands im Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverband (WLV). Der Letter wurde während der Jahreshauptversammlung in der Begegnungsstätte Drostenhof in seinem Amt bestätigt.

Keine Gäste und Referenten eingeladen

Eigentlich hätte die Veranstaltung laut Mitteilung schon Anfang Januar stattfinden sollen. Das sei aufgrund der Corona-Pandemie jedoch nicht möglich gewesen. Nach wie vor hätten wegen der Hygieneschutzbestimmungen keine Gäste und Referenten eingeladen werden können.

Posten neu besetzt

Außer dem Posten des Vorsitzenden standen auch weitere Ämter zur Wahl, heißt es in dem Bericht. Einige Positionen seien neu zu besetzen gewesen, da die bisherigen Amtsinhaber nicht mehr zur Verfügung gestanden hätten. Der weitere Vorstand setze sich künftig wie folgt zusammen: Stellvertretender Vorsitzender wurde laut Bericht Christian Ernsting, Kassierer Norbert Dreier und Schriftführer Andreas Nienaber. Darüber hinaus seien Norbert Austrup, Julia Günnewig, Andreas Lummer, Ludger Menninghaus, Thomas Rembrink, Annika Schmid, Christian Strake, Stefan Surmann, Norbert Tyrell und Hubertus Winter als Verbindungsleute gewählt worden.

Im Anschluss seien den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern als Zeichen des Danks für die Jahrelange Mitarbeit im Gremium Präsentkörbe überreicht worden.

Hubertus Winter ist Ortslandwirt

Zudem wurde laut den Verantwortlichen die Wahl zur Ortsstelle der Landwirtschaftskammer durchgeführt. Dabei seien Hubertus Winter zum Ortslandwirt und Christian Ernsting zu seinem Stellvertreter gewählt worden.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.