Stadtbibliothek Oelde bietet Konsolenspiele an


Die Stadtbibliothek Oelde leiht ab sofort Konsolenspiele aus. 29 Spiele für Playstation und 23 Spiele für Switch wurden angeschafft.

Unter anderem Strategie-, Jump’n’Run-, Sport- und Rollenspiele für die Konsole können ab sofort in der Stadtbibliothek Oelde ausgeliehen werden. Das Foto zeigt Andrea Drügemöller und Philipp Helmers, die das Projekt betreuen. Foto: Stadtbibliothek

Oelde (gl) - Videospiel-Charaktere wie Super Mario, Yoshi und ihr Gegenspieler Bowser begrüßen ab jetzt die Besucher der Stadtbibliothek Oelde von einem bunten Plakat aus. Sie stehen laut Mitteilung stellvertretend für das neue Angebot der Stadtbibliothek, die von nun an auch Konsolenspiele ausleiht. 

29 Spiele für Playstation, 23 Spiele für Switch angeschafft

Entschieden hätten sich die Projektverantwortlichen Andrea Drügemöller und Philipp Helmers für die Systeme Sony Playstation 4 und Nintendo Switch, weil diese „am bekanntesten und häufigsten nachgefragt“ seien, sagt Drügemöller. „Außerdem bieten sie die größte Auswahl an den beliebtesten Spielen.“ 

Insgesamt wurden dem Bericht zufolge 29 Spiele für Playstation und 23 Spiele für Switch angeschafft. Verschiedene Spielgenres seien vertreten – es gebe zum Beispiel Strategie-, Jump’n’Run-, Sport- und Rollenspiele. Außerdem biete die Bücherei Angebote für alle Altersklassen. „Auf die Altersbeschränkung achten wir besonders“, betont Helmers laut Bericht. So sei ein System installiert worden, das die Ausleihe an Kunden, die das entsprechende Alter noch nicht erreicht hätten, technisch unmöglich mache. 

Zum Start der neuen Medien könnten je Bibliotheksausweis zwei Spiele für je 2 Euro für fünf Wochen ausgeliehen werden. „Vormerkungen sind möglich, Verlängerungen jedoch nicht.“

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.