Urteil im Vergewaltigungsprozess gegen Oelder (23)


Eine Freiheitsstrafe für einen 23-Jährigen aus Oelde setzte das Gericht zur Bewährung aus - auch wegen einer positiven Sozialprognose.

Am Landgericht in Münster ist am Freitag der Prozess gegen einen 23-Jährigen aus Oelde beendet worden. Der Mann, dem sexuelle Übergriffe vorgeworfen wurden, kam auf Bewährung auf freien Fuß. Symbolfoto: dpa

Oelde/Münster (mm) - Mit einem Paukenschlag endete am Freitag der Prozess gegen einen 23-jährigen Mann aus Oelde wegen diverser Sexualstraftaten. Der Angeklagte kam nach sieben Monaten in Untersuchungshaft gestern auf freien Fuß.

Frauen verfolgt, bedroht, belästigt oder angegriffen

Zwei Jahre auf…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.