Vor 25 Jahren: Staatsakt für Oelderin Aenne Brauksiepe



„Die Glocke“ blickt derzeit wöchentlich auf Ereignisse zurück, die vor 30, 25, 20, 15, 10 und 5 Jahren in Oelde stattgefunden haben.

Vor 25 Jahren fand in Oelde ein Trauerstaatsakt statt. Am Neujahrstag war die Oelderin und ehemalige Bundesministerin Aenne Brauksiepe im Alter von 84 Jahren verstorben. Bei der Veranstaltung im Rathaus würdigten auch prominente Gäste wie die damalige Bundestagspräsidentin Rita Süssmuth und der damalige Bundesarbeitsminister Norbert Blüm ihr politisches Wirken. Das Foto zeigt Rita Süssmuth vor einem Porträt von Aenne Brauksiepe, die auf dem Oelder Friedhof beigesetzt ist. Foto: Archiv

Oelde (eh) - Begeistert zeigten sich vor 30 Jahren die Verantwortlichen der Stadt Oelde und des damaligen Kultursekretariats Oelde-Ennigerloh, die sich intensiv auf das damals bevorstehende Konzert von Udo Jürgens in der Sporthalle am Hallenbad in Oelde vorbereiteten. 

1992: Udo Jürgens gibt Konzert…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.