Daniel Benefader: Sparringspartner und Brückenbauer



Im Interview spricht der Chef der Arbeitsgemeinschaft Füchtorfer Vereine auch über seine Kritik an der Allerheiligenmarkt-Organisation.

Möchte die gute Arbeit von Vorgänger Klaus Hölscher fortführen: Daniel Benefader ist neuer Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Füchtorfer Vereine und will als Ansprechpartner bereitstehen. Foto: Benedikt Miketta

Füchtorf (gl). Daniel Benefader ist seit September Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Füchtorfer Vereine. „Die Glocke“ sprach mit dem 46-Jährigen über seine Rolle als Vorsitzender, die Integration ins Dorfleben und die ungewöhnliche Kritik an der Organisation des Allerheiligenmarkts.

„Die Glocke“:

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.