Sassenbergs DRK-Kräfte leisten 3200 Stunden im Ehrenamt


Das Sassenberger DRK hat seine Leistungsfähigkeit in der Corona-Pandemie unter Beweis gestellt. Dafür gab es Lob vom Bürgermeister.

Der Vorstand: (v. l.) Norbert Ruhe, Philipp Klein, Michael Rennemeier, Martin Lüffe, Meike Schwerter, Dr. Heinz-Josef Breuer, Heinz Rößmann und Raphael Bröckers. Foto: Rieder

Sassenberg (jor) - „Die Herausforderungen waren gewaltig. Dass es unterm Strich in Sassenberg und Füchtorf so gut gelaufen ist, ist auch eurer Arbeit zu verdanken!“ Das Lob von Sassenbergs Bürgermeister Josef Uphoff (CDU) an den Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) bei der pandemiebedingt…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.