Stadt plant mit Überschuss von 1,84 Millionen Euro



Statt einem Haushalts-Defizit rechnet die Stadt Sassenberg nun mit einem Überschuss zum Jahresende. Doch woher kommt der Wandel?

Sieht gut aus, vorangekommen ist die Umgestaltung des Drostengartens noch nicht. Weil das so ist, spart die Stadt viel Geld im Haushalt 2021. Foto: Morbach und Wermeyer Landschaftsarchitektur 

Sassenberg (gl) - Noch im Haushaltsplan der Stadt Sassenberg für das Jahr 2021, den Josef Uphoff im Frühjahr vorgestellt hatte, hatte der Bürgermeister mit einem Minus von 1,13 Millionen Euro gerechnet. „Von einem Fehlbetrag gehen wir nun nicht mehr aus“, sagte Uphoff im Haupt- und Finanzausschuss.…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.