Zahl der möglichen Kindeswohlgefährdungen steigt 



Während der Pandemie sind viele Familien an ihre Grenzen gekommen. Die Zahl der möglichen Kindeswohlgefährdungen steigt. Auch in Sassenberg.

Ist das Wohl des Kindes gefährdet oder nicht? Die Zahl der gemeldeten potenziellen Fälle ist in Sassenberg und Füchtorf während der Pandemie deutlich angestiegen, wie das Jugendamt erklärt. Foto: dpa

Sassenberg/Füchtorf (gl) - Die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache: Wurden beim Jugendamt des Kreises Warendorf im Jahr 2019 noch neun Fälle der möglichen Kindeswohlgefährdung in Sassenberg und Füchtorf gemeldet, waren es 2020 bereits 30, in 2021 sogar 31 Fälle. 

Die Aufmerksamkeit der Bevölkerung…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.