Am Meerkamp droht Kahlschlag


Am Rande des vierten Abschnitts des Baugebiets Meerkamp droht Kahlschlag. Im Zuge der Erschließungsarbeiten hat ein Baggerfahrer die Wurzeln von neun großgewachsenen Linden massiv beschädigt. Dabei sollten die Bäume laut Bebauungsplan erhalten bleiben.

Sie sind an in dieser Stelle sozusagen ortsbildprägend. Und das bereits seit vielen Jahrzehnten, wie ihre schon recht stattliche Höhe belegt. Ob allerdings noch weitere Meter hinzukommen werden, ist mehr als fraglich. Denn zum Beginn der Erschließungsarbeiten für den vierten Teilabschnitt des…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.