Der Rat fällt viele Entscheidungen


Es war fast wie im richtigen kommunalpolitischen Leben. Der fiktive Rat der Stadt hat einige Entscheidungen in Angelegenheiten gefällt, die viele Menschen in der Stadt bewegen. Die Sitzung fand aber am Ende des Planspiels „Pimp your town“ statt, mit dem die Kommunalpolitik jungen Menschen nähergebracht werden soll.

In der Aula der Realschule stimmen die fiktiven Ratsmitglieder über die Anträge ab. Josef Thesing

Der schnelle Bau des Bahnhofs liegt den drei Fraktionen sehr am Herzen. Es muss schneller gehen, sind sich die „Jugend von heute“, die „Jugendfraktion Sendenhorst“ und „MSS“ ohne Gegenstimmen einig. Deshalb, so der Beschluss in der fiktiven Ratssitzung am Donnerstagmorgen in der Aula der Realschule,…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.