Lange Reise bis zur Backstube


Im Jahr 2015 ist Hane Tadgi mit ihrer Familie aus Syrien nach Deutschland geflüchtet. Das Backen hat sie bei ihrer Mutter in ihrer früheren Heimat gelernt. Jetzt hat sie ihren Traum von der Selbstständigkeit umgesetzt: Sie arbeiten nun in der ehemaligen Backstube von Hermann Stadtmann.

Stephanie Mencke (l.) stellt in der Backstube, die 120 Jahre lang die Familie Stadtmann betrieben hat, mit Mahir und Hane Tadgi die gemeinsamen und individuellen Pläne vor: Hochzeitsverleih, Torten und Fingerfood. Josef Thesing

Hane Tadgi ist dort angekommen, wo sie schon seit einiger Zeit hinwollte: in der eigenen Backstube, die sie in diesem Fall von Hermann Stadtmann gemietet hat. „Tadgi heißt übersetzt Kronträgerin“, und ein bisschen so scheint sie sich bei diesem Gespräch im kleinen Aufenthaltsraum neben der…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.