Nachbar überrascht Einbrecher in Drensteinfurt


Ein aufmerksamer Nachbar an der Schillerstraße in Drensteinfurt hat zwei mutmaßliche Diebe davon abgehalten, zwei Tresore zu stehlen.

Ein aufmerksamer Nachbar an der Schillerstraße in Drensteinfurt hat zwei mutmaßliche Diebe davon abgehalten, zwei Tresore zu stehlen. Symbolfoto: dpa

Drensteinfurt (dpa/gl) - Wie die Polizei am frühen Dienstagmorgen mitteilt, habe der Nachbar am Montagabend ein lautes Geräusch gehört und sei in seinen Garten gegangen. Von seinem Garten aus sah er zwei Männer, die sich im Garten des Nachbarn befanden. Als er sie ansprach, flohen sie in Richtung Hermann-Löns-Weg.

Ganoven lassen Beute zurück

Die Beute - zwei Tresore - ließen sie der Polizei zufolge zurück. Die mutmaßlichen Diebe habe die Polizei bei der Fahndung nicht gefunden, hieß es weiter. Die beiden Ganoven wurden wie folgt von dem Zeugen beschrieben: Einer sei etwa 25 Jahre alt und 170 Zentimeter groß. Er war von athletischer Statur und mit einer grauen Jogginghose bekleidet. Der zweite Mann war etwa 175 bis 180 Zentimeter groß, schmale Figur und schwarz gekleidet.

Polizei sucht weitere Zeugen

Wer kann Angaben zu den flüchtigen Ganoven machen? Hinweise nimmt die Polizei Ahlen unter der Telefonnummer 02382-9650 oder der E-Mail poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.