Vandalen verursachen über 10 000 Euro Schaden


Es sollte ein fröhliches Wochenende werden. Doch die Bürgerschützen, die wie gewohnt beim Fest der Junggesellen dabei waren, erlebten bereits am Samstag ein böses Erwachen. Unbekannte Vandalen hatten einen ihrer „Alltagsmenschen“ auf dem Marktplatz zerstört.

Seit Samstag muss der sitzende „Bürgerschütze“ ohne seinen Kameraden auskommen. Aber auch diese Figur wurde bereits beschädigt und muss repariert werden. Dietmar Jeschke

Sie waren seit Mai die absoluten Hingucker auf dem Marktplatz. Doch seit dem frühen Samstagmorgen muss der auf der Maibaum-Bank sitzende „Bürgerschütze“ ohne seinen „Offizier“ auskommen. Der Grund: Bislang unbekannte Vandalen haben den sogenannten „Alltagsmenschen“ – ausgerechnet am Festwochenende…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.