Sendenhorst/Drensteinfurt

Was wollen die Jugendlichen?

Die Corona-Pandemie hat auch die städtische Jugendarbeit zeitweise zum Erliegen gebracht. Wie es nun weitergehen soll, will Jugendpfleger Rüdiger Pieck mit seinem Team von der Zielgruppe selbst erfahren. Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Glocke+ Jeder Zweite wählt per Brief

Ob „Corona-Effekt“ oder schlichtweg nur Bequemlichkeit: Die Stadt verzeichnet einen wahren Ansturm von Briefwählern. Bislang sind gut 5200 Anträge eingegangen. Wer will, der kann dazu noch bis zum 24. September seine Stimme direkt im Kulturbahnhof abgeben. Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Glocke+ Jeder Zweite wählt per Brief

Ob „Corona-Effekt“ oder schlichtweg nur Bequemlichkeit: Die Stadt verzeichnet einen wahren Ansturm von Briefwählern. Bislang sind gut 5200 Anträge eingegangen. Wer will, der kann dazu noch bis zum 24. September seine Stimme direkt im Kulturbahnhof abgeben. Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Glocke+ Die Straße „gehört“ allen

Wie ist es, wenn der Straßenraum allen Verkehrsteilnehmern gleichberechtigt „gehört“? In Albersloh soll das am Wochenende bei einem kleinen Verkehrsversuch herausgefunden werden. Teckelschlaut, Sendenhorster Straße und Kirchplatz werden für den… Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Glocke+ Stadt gratuliert Vize-Weltmeister

Es ist ein durchaus elitärer Zirkel, in den er sich einreihen durfte: Seit dieser Woche ziert auch die Handschrift von Philip Goroncy das Goldene Buch der Stadt. Aus gutem Grund: Denn im französischen Le Mans hat er sich unlängst zum Vize-Weltmeister im… Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Gasalarm im Neubaugebiet

Tiefe Bohrung mit überraschendem Ergebnis: Im Drensteinfurter Baugebiet Blumenstraße sorgte austretendes Erdgas am Montagnachmittag für einen Großalarm. Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Gasalarm im Neubaugebiet

Tiefe Bohrung mit überraschendem Ergebnis: Im Drensteinfurter Baugebiet Blumenstraße sorgte austretendes Erdgas am Montagnachmittag für einen Großalarm. Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Glocke+ Alter Gräftenhof bekennt Farbe

Bis 1967 stand der Hof Schulte Bisping in der Albersloher Bauerschaft Alst. Dann wurde er abgetragen und im Freilichtmuseum Detmold wieder aufgebaut. Dort wurde der Gräftenhof nun mit frischem Glanz versehen. Eine Besuch ist eine Reise in die Vergangenheit. Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Glocke+ Alter Gräftenhof bekennt Farbe

Bis 1967 stand der Hof Schulte Bisping in der Albersloher Bauerschaft Alst. Dann wurde er abgetragen und im Freilichtmuseum Detmold wieder aufgebaut. Dort wurde der Gräftenhof nun mit frischem Glanz versehen. Eine Besuch ist eine Reise in die Vergangenheit. Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Glocke+ Stadt Sendenhorst will Krisenmanagement verbessern

Die Stadt Sendenhorst will ihr Krisenmanagement verbessern. Das gilt unter anderem für die Bewältigung von besonderen Schneeereignissen. Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Glocke+ Stadt Sendenhorst will Krisenmanagement verbessern

Die Stadt Sendenhorst will ihr Krisenmanagement verbessern. Das gilt unter anderem für die Bewältigung von besonderen Schneeereignissen. Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Glocke+ Die nächsten Jahre wird es nix

Wer nach dem Ihr-Platz-Aus auf eine rasche Ansiedlung eines neuen Drogeriemarktes gehofft hatte, der dürfte nach der jüngsten Ratssitzung enttäuscht sein. Wie die Verwaltung mitteilte, wird wohl allein die Fortschreibung des Einzelhandelskonzepts mindestens… Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Glocke+ Die nächsten Jahre wird es nix

Wer nach dem Ihr-Platz-Aus auf eine rasche Ansiedlung eines neuen Drogeriemarktes gehofft hatte, der dürfte nach der jüngsten Ratssitzung enttäuscht sein. Wie die Verwaltung mitteilte, wird wohl allein die Fortschreibung des Einzelhandelskonzepts mindestens… Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Mit Zuversicht in die Wahl

Die heimische SPD blickt optimistisch auf die Bundestagswahl. Das wurde in der Mitgliederversammlung deutlich. Bei den Wahlen zu den Vorständen von Ortsverein und Stadtverband wurde die Vorsitzende Annette Watermann-Krass im Amt bestätigt. Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Glocke+ Schulanbau ist auf dem Weg

Der Anbau an die Sendenhorster Grundschule ist auf dem Weg.Das Preisgericht hat der Stadt einstimmig die Realisierung des Entwurfes des Büros „htarchitektur“ Henrike Thiemann Architekten aus Münster empfohlen. Das soll nun auch geschehen, denn die Zeit… Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Glocke+ Zuletzt nur noch stinkende Kloake

Bevor der Stadtgraben verfüllt wurde, war er nur noch eine stinkende Kloake, in der die Sendenhorster ihren Müll warfen. Das und einige mehr wurde am „Tag des offenen Denkmals“ erzählt, an dem die Promenade im Mittelpunkt stand. Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Innovative Lösungen für Mobilität

Mit einem abwechslungsreichem Programm beteiligt sich auch die Stadt Sendenhorst an der „Europäischen Mobilitätswoche“. Neben Vorträgen und Informationen gibt es dazu auch einen komplett autofreien Tag in Albersloh. Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Bauernschützen feiern in den Herbst

Auch bei den Bauernschützen ging zwei Jahre lang so gut wie nichts. Am Wochenende jedoch wurde wieder gefeiert. Beim Familienherbstfest auf dem Hof Schule Mengering fand zudem erstmals wieder ein Pokalschießen statt. Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Nutzlos für die Brandbekämpfung

Vielerorts wächst und wuchert es. Doch was Naturfreunde erfreuen dürfte, ist für die Feuerwehr mittlerweile ein echtes Problem. Wie die Verwaltung im Hauptausschuss informierte, sind viele Feuerlöschteiche mittlerweile Biotope und für ihren eigentlichen Zweck… Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Platz für den gesamten Einkauf

Der Marktplatz war am Wochenende für Autos tabu. Trotzdem herrschte in der „guten Stube“ reichlich Verkehr. Im Rahmen der „Cargobike-Testtage“, die die Stadt Drensteinfurt angeboten hatte, bestand für alle Interessierten die Möglichkeit, verschiedene… Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Daniel Frie folgt Hermann Tiggemann

Nach 24 Jahren im Vorstand tritt Hermann Tiggemann nun ein wenig kürzer. In der Jahreshauptversammlung gab er das Amt des Geschäftsführers an Daniel Frie ab. Vorsitzender Olaf Lenz dankte Hermann Tiggemann für sein jahrzehntelanges Engagement für den Verein. Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Endspurt für einen unterhaltsamen Abend

Theater unter freiem Himmel und in plattdeutscher Sprache: Das hat es in Sendenhorst noch nicht gegeben. Durch die Kooperation des „Dröget Schnüffelken“ mit der Muko und dem „Kulturbüro Stadt der Stimmen“ wird diese besondere Veranstaltung aber jetzt… Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Glocke+ „Bauhof arbeitet nach klar strukturiertem Einsatzplan“

Nach der Bürgerkritik über den mangelnden Pflegezustand in der Stadt hat die Redaktion in der Verwaltung nachgefragt. In einem Interview bezieh Bürgermeister Carsten Grawunder dazu Stellung. Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Glocke+ Es sprießt, wächst und wuchert

Im Zuge der geplanten Sanierung des Schlossparks mehren sich stimmen, die die Sauberkeit und Pflege an etlichen anderen Stellen in der Stadt kritisieren. Und wie Renate Mere bei einem kleinen Rundgang zeigt, haben sie offensichtlich nicht ganz Unrecht. Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Faire Woche gestartet

Mit einem abwechslungsreichen Programm wollen Stadt, Steuerungsgruppe und Teamschule ein Jahr nach der Zertifikationsverleihung auf die Wichtigkeit des fairen Handels hinweisen. Im Rahmen der „Fairen Woche“ steht am Sonntag unter anderem ein Tag der offenen… Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Glocke+ Wieder Streit und Vorwürfe

Auch in dieser Runde ging die Verteilung von Fördergeldern aus der Sparkassen-Gewinnausschüttung nicht geräuschlos über die Bühne. In der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses gab es Vorwürfe und Streit. Eine Entscheidung wurde verschoben, und ein Antrag… Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Glocke+ Drogerie-Debatte neu entfacht

Über das Thema „Drogeriemarkt“ wurde in den vergangenen Jahren schon einige Mal heiß diskutiert. Nun ist es mit der Schließung des „Ihr Platz“-Marktes wieder auf dem Tisch. SPD, FDP und Grüne fordern dazu Änderungen im gültigen Einzelhandelsgutachten. Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Glocke+ Der Rat fällt viele Entscheidungen

Es war fast wie im richtigen kommunalpolitischen Leben. Der fiktive Rat der Stadt hat einige Entscheidungen in Angelegenheiten gefällt, die viele Menschen in der Stadt bewegen. Die Sitzung fand aber am Ende des Planspiels „Pimp your town“ statt, mit dem die… Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Glocke+ Der Rat fällt viele Entscheidungen

Es war fast wie im richtigen kommunalpolitischen Leben. Der fiktive Rat der Stadt hat einige Entscheidungen in Angelegenheiten gefällt, die viele Menschen in der Stadt bewegen. Die Sitzung fand aber am Ende des Planspiels „Pimp your town“ statt, mit dem die… Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Gäste kommen – aber das Personal ist knapp

Der Hotel- und Gastronomiebranche ist im Corona-Lockdown ein Teil des Personal abhanden gekommen. Das konnte Landrat Dr. Olaf Gericke auch beim Besuch des Landhotels Bartmann erfahren. Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Gäste kommen – aber das Personal ist knapp

Der Hotel- und Gastronomiebranche ist im Corona-Lockdown ein Teil des Personal abhanden gekommen. Das konnte Landrat Dr. Olaf Gericke auch beim Besuch des Landhotels Bartmann erfahren. Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Glocke+ Am Meerkamp droht Kahlschlag

Am Rande des vierten Abschnitts des Baugebiets Meerkamp droht Kahlschlag. Im Zuge der Erschließungsarbeiten hat ein Baggerfahrer die Wurzeln von neun großgewachsenen Linden massiv beschädigt. Dabei sollten die Bäume laut Bebauungsplan erhalten bleiben. Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Glocke+ Am Meerkamp droht Kahlschlag

Am Rande des vierten Abschnitts des Baugebiets Meerkamp droht Kahlschlag. Im Zuge der Erschließungsarbeiten hat ein Baggerfahrer die Wurzeln von neun großgewachsenen Linden massiv beschädigt. Dabei sollten die Bäume laut Bebauungsplan erhalten bleiben. Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Glocke+ Neue Planung für die Schulen

Die Stadt Sendenhorst lässt ihre Schulentwicklungsplanung überarbeiten. Hintergrund ist, dass es bezogen auf die Schülerzahlen und den Raumbedarf neue Entwicklungen gibt – auch bezogen auf die Zunahme der Schülerzahlen. Dabei spielt auch die Nachfrage nach… Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Neue Planung für die Schulen

Die Stadt Sendenhorst lässt ihre Schulentwicklungsplanung überarbeiten. Hintergrund ist, dass es bezogen auf die Schülerzahlen und den Raumbedarf neue Entwicklungen gibt – auch bezogen auf die Zunahme der Schülerzahlen. Dabei spielt auch die Nachfrage nach… Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Für den Ernstfall gut vorbereitet

Um 19.34 Uhr ist die Ruhe im Stewwerter Gewerbegebiet Viehfeld am Dienstagabend ruckartig vorbei. Ein Großaufgebot an Fahrzeugen der Drensteinfurter Feuerwehr, das mit Blaulicht und Martinshorn angerauscht kommt, signalisiert eine Notlage – und die wäre im… Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Für den Ernstfall gut vorbereitet

Um 19.34 Uhr ist die Ruhe im Stewwerter Gewerbegebiet Viehfeld am Dienstagabend ruckartig vorbei. Ein Großaufgebot an Fahrzeugen der Drensteinfurter Feuerwehr, das mit Blaulicht und Martinshorn angerauscht kommt, signalisiert eine Notlage – und die wäre im… Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Glocke+ Corona-Gesetz sorgt für ein sattes Plus im städtischen Jahresabschluss

Die gesetzlichen Regelungen zur vorläufigen Ausklammerung coronabedingter Schäden beschert den Verantwortlichen der Stadt Drensteinfurt für das abgelaufene Jahr einen stattlichen Überschuss von 2,4 Millionen Euro. Das teilte Kämmerer Ingo Herbst am Montag dem… Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Glocke+ Überschuss mit Ratengarantie

Die gesetzlichen Regelungen zur vorläufigen Ausklammerung coronabedingter Schäden beschert den Verantwortlichen der Stadt Drensteinfurt für das abgelaufene Jahr einen stattlichen Überschuss von 2,4 Millionen Euro. Das teilte Kämmerer Ingo Herbst am Montag dem… Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

1000 MBit/s für die Schulen

Dass eine schnelle und breite Internetleitung nicht billig ist, erfuhren am Montag die Mitglieder des Hauptausschusses. Wie die Verwaltung berichtete, sollen die Verträge gebündelt und das Datenvolumen deutlich erhöht werden, was zu einer Verdopplung der… Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

1000 MBit/s für die Schulen

Dass eine schnelle und breite Internetleitung nicht billig ist, erfuhren am Montag die Mitglieder des Hauptausschusses. Wie die Verwaltung berichtete, sollen die Verträge gebündelt und das Datenvolumen deutlich erhöht werden, was zu einer Verdopplung der… Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Grünes Gemüse gibt sich die Ehre

Noch zu Jahresbeginn sah sich der Festausschuss, den die KFD St. Martin zum 125-Jährigen Bestehen gegründet hatte, gezwungen, Corona-bedingt alles abzusagen. Umso mehr freut es Teamsprecherin Maria Koch, dass jetzt wieder etwas möglich ist, die „Zucchini… Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Grünes Gemüse gibt sich die Ehre

Noch zu Jahresbeginn sah sich der Festausschuss, den die KFD St. Martin zum 125-Jährigen Bestehen gegründet hatte, gezwungen, Corona-bedingt alles abzusagen. Umso mehr freut es Teamsprecherin Maria Koch, dass jetzt wieder etwas möglich ist, die „Zucchini… Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Gerhard Geske bleibt Vorsitzender

Gerhard Geske (r.) bleibt Vorsitzender der DJK Olympia. Während der Mitgliederversammlung wurde er ebenso wie die übrigen zur Wahl stehenden Vorstandsmitglieder im Amt bestätigt. Das Zusammentreffen nutzte der alte und neue Vorstand auch, um einige Mitglieder… Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Das Sahnehäubchen obendrauf

Ein buntes Spektakel mit vielen unterhaltsamen Angeboten krönte am Sonntag zum Abschluss die Festwoche zum Dorfjubiläum. Bei traumhaftem Wetter waren viele gekommen, um gemeinsam einen bunten Jubiläumstag zu feiern, der wohl schöner nicht hätte sein können. Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Ein Stück Kirchberg aufgestellt

Die Gelegenheit war günstig. Dorothee Obst, Bürgermeisterin von Sendenhorsts Partnerstadt Kirchberg, nutzte ihren Besuch an diesem Wochenende nicht nur, um mit den Alberslohern ihr Dorfjubiläum zu feiern. Sie hatte auch die Bank im Gepäck, die Kirchberg den… Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Ein Stück Kirchberg aufgestellt

Die Gelegenheit war günstig. Dorothee Obst, Bürgermeisterin von Sendenhorsts Partnerstadt Kirchberg, nutzte ihren Besuch an diesem Wochenende nicht nur, um mit den Alberslohern ihr Dorfjubiläum zu feiern. Sie hatte auch die Bank im Gepäck, die Kirchberg den… Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Abschied vom Paul-Gerhardt-Haus in Walstedde

Pfarrerin Dorothea Helling am Donnerstagvormittag verabschiedete sich vom Paul-Gerhardt-Haus in Walstedde. Am Donnerstag wurden die Schlüssel an den neuen Eigentümer, die Stadt Drensteinfurt, übergeben. Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Abschied vomPaul-Gerhardt-Haus in Walstedde

Pfarrerin Dorothea Helling am Donnerstagvormittag verabschiedete sich vom Paul-Gerhardt-Haus in Walstedde. Am Donnerstag wurden die Schlüssel an den neuen Eigentümer, die Stadt Drensteinfurt, übergeben. Mehr

Sendenhorst/Drensteinfurt

Gute Laune im Schlosspark

Am Samstagnachmittag wehte ein Hauch von Schützenfest durch den Stewwerter Schlosspark. Schließlich hatten die Drensteinfurter Bürgerschützen zum Dämmerschoppen unter freiem Himmel eingeladen – und die Bevölkerung ist dieser Einladung nach zweijähriger… Mehr