Aldi in Wadersloh braucht mehr Verkaufsfläche



Eine Änderung des Bebauungsplans für den Einzelhandesbereich Dreieischenhoff ist dafür notwendig. Der Bauausschuss stimmte zu.

Der Lebensmitteldiscounter Aldi in Wadersloh möchte seine Verkaufsfläche erweitern. Dazu bedarf es einer Bebauungsplanänderung für den Einzelhandelsbereich „Dreischenhoff“. Foto: Tenbrock

Wadersloh (ate) - Der Lebensmitteldiscounter Aldi möchte seine Verkaufsfläche um 60 Quadratmeter erweitern, indem er einen angeschlossen Backshop in die Einzelhandelsfläche integriert. Das aber ist nur möglich, wenn der Bebauungsplan für den Einzelhandelsbereich „Dreischenhoff“ geändert wird. Der…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.