Bei Auffahrunfall in Wadersloh Autofahrerinnen verletzt


Rettungskräfte brachten eine 64-jährige Warendorferin und 22-jährige Wadersloherin zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Bei einem Auffahrunfall auf der Stromberger Straße in Wadersloh wurden am Mittwoch zwei Frauen leicht verletzt. Foto: Friso Gentsch/dpa

Wadersloh (gl). Am Mittwoch, 9.50 Uhr, hat sich ein Auffahrunfall auf der Stromberger Straße in Wadersloh mit zwei Leichtverletzten ereignet. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Eine 64-Jährige befuhr mit ihrem Pkw die Stromberger Straße und musste an einer Engstelle wegen des Gegenverkehrs anhalten. Das bemerkte eine hinter ihr fahrende 22-jährige Autofahrerin zu spät und fuhr auf den Pkw der Warendorferin auf. Rettungskräfte brachten die 64-Jährige und die 22-jährige Wadersloherin zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 9000 Euro.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.