Corona-Erinnerungsstätte in Wadersloh ist beschlossen



Der Erinnerungsort wird aus einem Baum bestehen, der von einer Stahlkonstruktion umfasst wird. Stehen soll die Steele am Centraliapark.

In Wadersloh wird eine Erinnerungsstätte zum Gedenken an die Corona-Pandemie und die Opfer errichtet. Diese Stahlkonstruktion soll einen Baum umfassen, der am Rundweg im Centraliapark gepflanzt wird. Der Heimatverein Wadersloh übernimmt die Baumpatenschaft.  Foto: Gemeinde Wadersloh

Wadersloh (ate) - In der Gemeinde wird eine Erinnerungsstätte zum Gedenken an die Corona-Pandemie am Rundweg am Centraliapark errichtet. Die Idee dazu hatte der Heimatverein Wadersloh. Nachdem bereits der Ausschuss für Kultur am 18. Mai zugestimmt hatte („Die Glocke“ berichtete), gab jetzt auch der…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.