Französischer Chanson-Abend in Wadersloh


Der Deutsch-Französische Freundeskreis Wadersloh veranstaltet ein Konzert mit dem Chansonnier Jean-Claude Séférian.

Der Chansonnier Jean-Claude Séférian tritt am 17. September in Liesborn auf.

Wadersloh (gl) - Am Freitag, 17. September, lädt der Deutsch-Französische Freundeskreis (DFF) Wadersloh zu einem Konzert mit dem bekannten Chansonnier Jean-Claude Séférian ein. Er wird mit Begleitung sein Programm „Crème de la Crème“ zum Besten geben. Beginn ist um 20 Uhr.

Die Veranstaltung findet im Klosterhof in Liesborn, Abteiring 19, statt. Einlass ist ab 19.15 Uhr bei freier Platzwahl. Tickets können im Vorverkauf zum Preis von 18 Euro erworben werden. Sie sind im Büro der Wadersloh Marketing (im Rathaus) und in der Wadersloher Geschäftsstelle der Sparkasse Beckum-Wadersloh erhältlich.

Musikalischer Hochgenuss

Die Veranstaltung reiht sich ein in die Aktivitäten rund um das 30-jährige Jubiläum der Gemeindepartnerschaft mit dem Kanton Marcillat-en-Combraille. Die Verantwortlichen des DFF freuen sich laut Mitteilung, den Zuschauern diesen musikalischen Hochgenuss präsentieren zu können.

Es gelten an diesem Abend die bekannten Hygienevorschriften und die zum Zeitpunkt gültigen Corona-Schutzregeln, sodass nur Geimpfte, Genesene und Getestete mit einem aktuellen Negativ-Test das Konzert besuchen dürfen.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.