Frau bei Zusammenstoß schwer verletzt



Wadersloh-Liesborn (gl) - Bei einem Zusammenstoß mit dem Anhänger eines Traktors in Liesborn ist eine 53-jährige Wadersloherin am Mittwochabend schwer verletzt worden. Die Frau wurde nach Polizeiangaben zur stationären Behandlung ins Beckumer Krankenhaus eingeliefert.

Eine 53-jährige Pkw-Fahrerin aus Wadersloh ist am Mittwochabend bei einer Kollision mit einem Traktoranhänger in Liesborn schwer verletzt worden. Das teilte die Polizei am Donnerstagmorgen mit.

Die 53-Jährige war am Mittwoch gegen 18:45 Uhr mit ihrem Fahrzeug auf der Beckumer Straße in Richtung Beckum unterwegs. Sie übersah den Anhänger eines die Straße überquerenden Traktors und prallte ungebremst gegen den Hinterreifen des Vehikels.

Der 58-jährige Treckerfahrer war laut Kreispolizei Warendorf über die Beckumer Straße in die Einfahrt einer örtlichen Zuckerrübenfabrik gefahren, konnte aber wegen eines Rückstaus nicht mit seinem kompletten, aus zwei Anhängern bestehenden Gespann auf das Firmengelände gelangen.

Die Wadersloherin gab nach dem Unfall an, dass sie den Anhänger nicht gesehen habe, weil dieser nicht beleuchtet gewesen sei.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.