Gewerbeverein Wadersloh kürt Früh-Shoppen-Glückspilze


Die Premiere der Aktion „Früh-Shoppen“ hatte der Gewerbevereins Wadersloh mit einem Gewinnspiel verbunden. Jetzt stehen die Sieger fest.

Das Lösungswort „Genusserlebnis“ hat jetzt drei Teilnehmerinnen des Gewinnspiels zum Früh-Shoppen Glückspilzgutscheine beschert. Das Foto zeigt die Übergabe mit (v. l.) Kristina Müller, Willi Konert, Vorsitzender des Gewerbevereins Wadersloh, Martha Hoffmeister und Elena Potthast-Borisovets.

Wadersloh (gl) - Wie berichtet, hatte sich der Gewerbeverein Wadersloh in diesem Jahr aufgrund der Energiekrise gegen den Lichterzauber entschieden und der Wadersloher Bevölkerung stattdessen erstmals das Früh-Shoppen angeboten. 

Gelungene Alternative zum Lichterzauber

Eine gelungene Alternative, wie die Verantwortlichen in einer Pressemitteilung bilanzieren: „Die Kombination aus Frühstücken und Shoppen und Gewinnspiel des Gewerbevereins Wadersloh bildete den Rahmen, um zum Beispiel Weihnachtsgeschenke bei den lokalen Einzelhändlern zu besorgen, denn jeder kennt es, Weihnachten kommt immer so plötzlich.“

Als Belohnung für die ersten drei ausgelosten Sieger des Gewinnspiels gab es jeweils einen Glückspilzgutschein im Wert von 50 Euro. Darüber freuten sich Elena Potthast-Borisovets, Kristina Müller und Martha Hoffmeister. 

Bei ihrer kulinarischen Einkaufstour hatten sie das Lösungswort „Genusserlebnis“ richtig zusammengesetzt und wurden bei der Ziehung im Rahmen der Nikolaustage am vergangenen Wochenende in Diestedde von den Glücksfeen gezogen. Die Glückspilzgutscheine überreichte ihnen jetzt der Gewerbevereinsvorsitzende Willi Konert.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.