Liesborn: Kartenverkauf für Silvesterkonzert gestartet


Der Münsteraner Musiker Gabriel Yeo tritt beim Silvesterkonzert im Museum Abtei Liesborn auf. Karten sind ab sofort erhältlich.

Gabriel Yeo tritt beim Silvesterkonzert im Museum Abtei Liesborn auf. Foto: Søren L. Schirmer

Liesborn (gl) - Traditionell bildet das Silvesterkonzert im Museum Abtei Liesborn den Abschluss des Kammermusikfestivals. Der Kartenverkauf findet laut einer Mitteilung der Gemeinde Wadersloh erstmals im Internet statt.

Erstes Silvesterkonzert nach zweijähriger Pause

Der Freundeskreis Liesborner Museumskonzerte und der Künstlerische Leiter, Jörg Lopper, freuen sich darüber, dass nach einer zweijährigen Pause, in der das Silvesterkonzert nicht stattfand, der musikalische Jahresabschluss wieder wie gewohnt die Zuschauer erfreuen wird.

Auftreten wird Gabriel Yeo am 31. Dezember ab 17 Uhr mit Werken von Szymanowski, Prokofiev, Haydn und Brahms. Der 1998 in Münster geborene Musiker spielt seit seinem vierten Lebensjahr Klavier. 2018 gewann er den ersten Preis beim „International Grotrian Piano Competition“. Im „TONALi19“-Finale in der Elbphilharmonie Hamburg erhielt er den zweiten Preis.

Des Weiteren ist Gabriel Yeo Preisträger internationaler Wettbewerbe wie dem „Concours International André Dumortier“ (2018), dem „Internationalen Theodor Leschetizky Klavierwettbewerb“ (2020), dem „5th Manhattan International Music Competition“ (2021) und dem „Concurso Internacional Santa Cecília“ (2022). Der Künstler konzertierte bisher unter anderem im Konzerthaus Berlin, Beethovenhaus Bonn, Staatstheater Braunschweig, in der Düsseldorfer Tonhalle, der Essener Philharmonie, der Elbphilharmonie Hamburg, der Laeiszhalle Hamburg und der Kölner Philharmonie.

Informationen zum Kartenverkauf erteilt Lara Peveling, Telefon 02523/9501055, E-Mail: lara.peveling@wadersloh.de.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.