Liesborn: Virtuose Werke aus diversen Epochen gespielt


Vivi Vassileva und Lucas Campara Diniz präsentierten beim Museumskonzert ein hochspannendes Programm.

Der Konzertabend im Rahmen des 51. Kammermusikfestivals in Liesborn war ein großartiger Hörgenuss. Das Foto zeigt (v. l.) den künstlerischen Leiter der Museumskonzerte, Jörg Lopper, seine Tochter Amelie Lopper (Dramaturgie), die Künstler Lucas Campara Diniz (Gitarre) und Vivi Vassileva (Percussion) sowie Museumsleiter Dr. Sebastian Steinbach. Fotos: Potthast-Borisovets

Liesborn (gl). Vivi Vassileva (Percussion) und Lucas Campara Diniz (Gitarre) waren mit ihrem Programm „Crossroads on fire” im Rahmen der Liesborner Museumskonzerte am Samstag in Liesborn zu Gast. Die talentierten Musiker präsentierten in familiärer Atmosphäre ein hochspannendes Programm.…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.