Musikus Diestedde lädt für 3. April zum Konzert ein


Im Mittelpunkt steht das Requiem von Gabriel Fauré, das in einer Bearbeitung für Orgel (Mascha Jedig) und Chor erklingen wird.

Das Ensemble Musikus Diestedde gibt am 3. April ab 17.30 Uhr ein Konzert in der St.-Nikolaus-Kirche in Diestedde.

Diestedde (gl) - Am 3. April ab 17.30 Uhr findet in der St.-Nikolaus-Kirche in Diestedde ein Konzert des Ensembles Musikus Diestedde statt. Im Mittelpunkt des Konzertes steht das Requiem von Gabriel Fauré, das in einer Bearbeitung für Orgel (Mascha Jedig) und Chor erklingen wird.

„Umrahmt wird das spannungsvolle und zugleich himmlisch klingende Requiem von fast schon sphärischen A-cappella-Klängen der nordischen Komponisten Ola Gjeilo und Eric Esenvalds. Es erklingen Lieder wie ‚Only in Sleep’, ‚O Salutaris Hostias’ oder ‚The Time has Come’ in denen sowohl der Chor als auch die aus dem Chor stammenden Solisten mit viel Freude und Musikalität ihre Sangeskraft zeigen“, kündigt Musikus an. Es gilt die 2G-plus-Regel. Kontrollen finden beim Einlass statt. Nach dem Konzert wird um eine freiwillige Spende gebeten.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.